Hallo Baden Lions,

im Moment das ich das jetzt schreibe sind genau 365 Tage vergangen. Um 18:54 Uhr endete die Stammzellentransplantation. Ich hatte eine Chance darauf weiter zu leben. Es war ein Jahr voller Emotionen und ganz viel Dankbarkeit. Heute möchte mich bei Euch für die Unterstützung der Typisierungsaktion der Rhein-Neckar-Löwen mit der DKMS am 22.11.2016 in der SAP Arena bedanken. Durch Aktionen wie diese bekommen Menschen die wie ich an Leukämie erkrankt sind überhaupt erst die Möglichkeit auf ein weiteres Leben hoffen zu dürfen. Ohne einen Stammzellespender geht nichts mehr. Ich werde das Gesicht meines besten Freundes nicht vergessen als ich ihm das so sagte. Fassungs- und hilflos saß er da. Und dann lies er sich typisieren. Später sagte er mir: „Es fühlt sich gut an zu wissen, dass ich eventuell mal helfen kann.“ Und so wird es bestimmt vielen von den 100 Besuchern des Handballspieles in der SAP Arena gehen, die sich bereit erklärt haben sich typisieren zu lassen. Allen die zum Erfolg dieser Aktion beigetragen zolle ich größten Respekt und sage herzlichst DANKE. Die Diagnose zu erfahren ist brutal und lähmend. Die Aussagen der Ärzte, dass Leukämie wie ich Sie hatte heilbar ist, dann der Weckruf. Ab dem Moment gab es nur noch ein Ziel: Ich will Leben! Heute ist es ein Jahr das der Eingriff vollzogen wurde. Mir geht es gut, für das was ich hatte geht es mir sehr gut. Ich gehe wieder arbeiten und komme immer mehr in das „normale Leben“ zurück. Und irgendwann in den nächsten Wochen werden ich wieder in die Arena kommen. Das war eines meiner Ziele die mich angetrieben haben zu kämpfen. Es hat sich gelohnt. Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit, Gesundheit und weiter viel Spaß mit dem Löwenrudel

Herzliche Grüße Bernd Försterling