Junglöwen nach großem Kampf wieder Vizemeister
(10.06.2018 · Löwen-News)


Knapper Sieg im Rückspiel um die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft reicht nicht / Magdeburg ein Stückchen besser.
trotz eines 29:26 (14:9)-Sieges im Final-Rückspiel ist es für die B-Junioren der Rhein-Neckar Löwen nichts geworden mit der Deutschen Meisterschaft. Aufgrund der deutlichen 21:28-Schlappe im Hinspiel ging der Titel an den SC Magdeburg. Vor 820 Zuschauern in der Stadthalle Östringen lieferten sich beide Teams am Samstagabend eine packende Partie. Bester Werfer bei den Gastgebern war Philipp Ahouansou mit zehn Treffern. Beim SCM war Paul Hoffmann mit sieben Toren am erfolgreichsten.

Mehr unter https://www.rhein-neckar-loewen.de/news/loewen-news/detail/7341