Rund um die Kronauer Mehrzweckhalle drehte sich am Samstag, den 21.7. alles um die Nachwuchsarbeit der Rhein-Neckar Löwen. Bei der zweiten Auflage des Tags der Junglöwen präsentierten sich die Jugendteams des amtierenden Pokalsiegers. Die Mannschaften der D-,C- und B- Jugend zeigten auf dem Spielfeld ihr Können, bei einer Führung im Handballinternat wurden die Besucher über das ganzheitliche Förderkonzept der jungen Talente informiert. Außerdem bot  ein buntes Rahmenprogramm abseits der Handballplatte für Abwechslung und Spaß für die ganze Familie.

Der Höhepunkt folgte dann am Abend, als mit dem aktuellen Kader der Rhein-Neckar Löwen die Idole vieler Nachwuchsspieler aufkreuzten:  Die beiden Publikumslieblinge Mikael Appelgren und Patrick Groetzki führten zunächst ein Showtraining mit der weiblichen E- Jugend der SG Walldorf Astoria durch, danach stand das komplette Löwenteam zum ersten Mal während der Vorbereitung bei einem Testspiel auf der Platte. Der deutliche 46:18- Erfolg gegen den pfälzischen Oberligisten TV Offenbach, der diese Begegnung bei der Aktion „Spiel mit den Löwen“ gewonnen hatte, geriet da eher zur Nebensache, spannender war für viele Fans ein Blick auf die fünf Neuzugänge des zweifachen Meisters. 

Bei diesem Fest für die ganze Löwenfamilie war es für uns als Fanclub Ehrensache, die Organisatoren von den Junglöwen zu unterstützen und unseren Teil zum Gelingen der Veranstaltung beizutragen. Am Bierwagen sorgten unsere Mitglieder dafür, dass keine Kehle trocken bleiben musste.

Aber nicht nur das: Wir kamen auch mit vielen Besuchern ins Gespräch über unsere Vereinsarbeit und so ging so mancher Handballfan an diesem Abend nicht nur mit einer der zahlreichen Löwen- Fanartikel nach Hause, sondern auch mit einem Flyer der Baden Lions.

Bei der offiziellen Saisoneröffnung der Löwen am 30. Juli bei der BGV in Karlsruhe werden wir auch mit einem Infotisch vertreten sein. Kommt vorbei, wir freuen uns!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------