Diese Mail ging an alle Baden Lions Mitglieder im Mailverteiler.

"Wir hoffen, es geht euch gut und ihr hattet ein entspanntes Pfingstwochenende.

Zunächst einmal möchten wir euch danken für eure Unterstützung bei unserer Fotoaktion. Aus euren eingereichten Fotos haben wir eine Collage erstellt und diese am vergangenen Freitag auch offiziell an die Löwen überreicht. Wir hatten den Eindruck, dass diese Geste der Fans sehr gut ankam.

Soweit die gute Nachricht. Leider haben wir auch eine schlechte Nachricht zu verkünden:

Aufgrund der aktuellen Coronabeschränkungen und nach Abwägung eventueller Risiken haben wir uns schweren Herzens dafür entschieden, das diesjährige Sommerfest der Baden Lions abzusagen.

Selbst wenn es in den nächsten Wochen in Baden-Württemberg weitere Lockerungen für Zusammenkünfte in Vereinen und für Vereinsfeste geben sollte, müssten diese unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattfinden. Ein Sommerfest unter diesen Bedingungen wäre für uns organisatorisch schon bei schönem Wetter schwer umsetzbar und würde zudem dem Charakter und Sinn dieses Festes nicht gerecht werden.  

Zudem möchten wir im Hinblick auf die Gesundheit unserer Mitglieder natürlich Ansteckungen vermeiden- gerade wenn die Veranstaltung aufgrund der Wetterbedingungen nicht draußen stattfinden könnte, möchten wir dieses Risiko nicht eingehen.


Die mit dem Sommerfest verbundene Mitgliederversammlung kann unter diesen Bedingungen leider auch nicht stattfinden. Wir hoffen hier auf die nächsten Lockerungsschritte und beraten uns auch im Vorstand über alternative Konzepte, um die Versammlung noch in diesem Jahr abhalten zu können. Sobald es einen Termin gibt, informieren wir euch natürlich umgehend.

Bis dahin könnt ihr uns eure Anliegen an die Vorstandschaft gerne per Mail mitteilen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen
Eure Vorstandschaft der Baden Lions"