ALLE KRÄFTE BÜNDELN

01.09.2017 -DKB Handball-Bundesliga: Gegen die Löwen soll ein Heimsieg gelingen

Das schreibt die SG-gegen-die-loewen-soll-ein-heimsieg-gelingen/

Heute im Mamo

RHEIN-NECKAR LÖWEN

HANDBALL SCHON AM DRITTEN SPIELTAG TRETEN DIE LÖWEN ZUM STETS BRISANTEN DUELL BEIM VIZEMEISTER FLENSBURG AN

Das Beste zum Start

 

Die Baden Lions gratulieren den Rhein-Neckar Löwen zur erfolgreichen Verteidung des Pixum Supercups 2017. Beim Duell Deutscher Meister gegen Deutscher Pokalsieger, konnten sich die Löwen dieses Jahr im 7-Meterwerfen gegen den THW Kiel mit 32:30 durchsetzen.

Der Austragungsort - die Porsche-Arena in Stuttgart - war aufgrund der Nähe deutlich in der Hand der Löwen-Fans und die Baden Lions gaben den Takt zur Anfeuerung vor.

Beide Teams boten sich einen tollen Fight und zeigten, dass sie das Prestigeduell nicht verlieren wollten. In der letzten Sekunde konnte unser 21-jähriger Neuzugang Jerry Tollbring gegen den Ex-Löwen Landin den verdienten Ausgleich zum 28:28 (14:11) erzielen. Danach folgte direkt das 7-Meterwerfen: Andy Schmid, Jerry Tollbring, Rafa Baena und Patrick Groetzki verwandelten ihre 7-Meter souverän gegen Niklas Landin und Andreas Wolff, während Mikael Appelgren und Andreas Palicka jeweils einen 7-Meter zum 32:30 Endstand halten konnten.

Bilder zum Spiel sind auf unserer Fotoseite (siehe Links) zu finden.

Der Sieg sorgt natürlich für extra Motivation und wir freuen uns auf die Handball-Saison 2017/18.

Besonders wünschen wir natürlich allen Teams der Rhein-Neckar Löwen aus Kronau und Östringen einen guten Start in die neue Runde und viel Erfolg in den Handballhallen Deutschlands!